Niedersachen klar Logo

Die Führungsakademie

Unser Jahresprogramm auf einen Blick

Hier finden Sie konkretere Informationen zu unseren aktuellen Veranstaltungen.

Datum Veranstaltungsname Details

28. - 29.01.

"Schwierige Situationen meistern"

- Einführung in die kollegiale Beratung für Führungskräfte

hier klicken

10.03.

Grundlagen der Medienarbeit

Was muss, was kann und was darf die Medienarbeit des Justizvollzuges?

hier klicken

18. - 19.03.

"Visuell erkunden, präsentieren und dokumentieren" für Führungskräfte im Justizvollzug

hier klicken

24.03.

Informationsveranstaltung Burnout und Depressionen

hier klicken

25. - 26.05.

Schwierige Gespräche führen

hier klicken
22. - 23.06.

"Von Menschenhändlern, Kindsmörderinnen und anderen Kriminellen"
- Ein Blick über die Mauer

hier klicken

29. - 30.06.

Gewalt im Justizvollzug: Erkennen, Verstehen, Handeln

hier klicken

15. - 16.09.

Erfolgreich kommunizieren in der Krise

hier klicken

01. - 02.10.

"Alles was Recht ist" - Vollzugsrecht für Führungskräfte

hier klicken

nach Absprache

Inhouse-Seminare

hier klicken

nach Absprache

Organisationsberatung

hier klicken

nach Absprache

Coaching für Führungskräfte

hier klicken

nach Absprache

Personalauswahlverfahren

hier klicken

nach Absprache

Tagungen in unserem Seminarraum

hier klicken

Das gesamte aktuelle Jahresprogramm der Führungsprogramm können Sie hier herunterladen.

Das Anmeldeformular finden Sie hier (als Fax-Formular) oder Sie melden sich mit dem nachfolgenden E-Mail-Formular an:

Hiermit melde ich mich verbindlich für die u. g. Veranstaltung an.

Die Anmeldung kann jederzeit kostenfrei schriftlich storniert werden. Im Fall einer kurzfristigen Stornierung ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn müssen wir leider eine Stornogebühr von 80 Prozent des Teilnehmerbetrages sowie ggf. die vollen Übernachtungskosten berechnen. Soweit Sie uns eine Ersatzperson benennen, die an Ihrer Stelle an der Veranstaltung teilnimmt, verzichten wir selbstverständlich auf die Erhebung der Stornogebühr.

Anmerkung für Teilnehmende aus dem niedersächsischen Justizvollzug: Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme nur unter Beteiligung der örtlichen Personalvertretung und der Frauenbeauftragten möglich ist. Die entsprechenden Reisekosten werden auf Antrag bei Ihrer Beschäftigungsbehörde abgerechnet.

* Pflichtfelder
Die Räumlichkeiten des Bildungsinstituts in Celle befinden sich in der Fuhsestrasse 30

Die Räumlichkeiten der Führungsakademie befinden sich in der Fuhsestraße 30 in Celle

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Michael Franke

Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges
Führungsakademie
Fuhsestraße 30
29221 Celle
Tel: 0 51 41 / 59 39 - 479
Fax: 0 51 41 / 59 39 - 499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln